Augenschmerzen

 

Eine unangenehme Diagnose mit weitreichenden Konsequenzen für den Alltag: Augenschmerzen

Fast alle Körperteile können schmerzen, doch nur selten ist die Lokalisierung der Schmerzen so einfach wie bei den Augen: Immerhin handelt es sich beim Sehorgan doch um ein sehr komplexes und spezielles Gebilde. So kennt fast jeder Mensch im Laufe seines Lebens das auftretende Problem der Augenschmerzen. Die Auswirkungen sind weitläufig und wie bei fast allen Schmerzbildern nicht zu unterschätzen.

Tätigkeiten, bei denen die Augen nicht zum Einsatz kommen gibt es kaum, und bis auf den Schlaf werden die Augen nahezu rund um die Uhr tatsächlich benötigt. Stress und andere belastende Faktoren reduzieren Probleme dieser Art selten und sorgen oft sogar noch für eine Verschlimmerung der Symptome und Verläufe.

Die schnelle Linderung der Augenschmerzen und der Kampf gegen die Begleiterscheinungen sind daher bei den Augen besonders wichtig.

Hinweis: Nehmen Sie Augenschmerzen niemals auf die leichte Schulter. In einigen Fällen kann es zwar nur ein vereinzeltes, kurzfristig auftretendes Problem sein, oft gehen aber deutlich weiterführende Ursachen und Symptome mit den Augenschmerzen einher.

Augenschmerzen sind oft nur ein Teil eines größeren Problems

Männliche Person mit zusammengekniffenen AugenWir möchten Sie gerne über mögliche Symptome des Augenschmerzes aufklären. Besonders die nachfolgenden Symptome sind daher bei Augenschmerzen tonangebend und spielen immer wieder eine Rolle:

  • Juckreiz der Augen und der Lider
  • Brennen und Kratzen der Augen auf der Oberfläche
  • Müdigkeit und Schlappheit der Augen auch nach kurzen Belastungen
  • Einschränkungen der Sehfähigkeit

Insgesamt ist dennoch stets eine gewisse Unterscheidung vorzunehmen, da die Augenschmerzen stellenweise nur vereinzelt auftreten und ganz banale Ursachen wie Fremdkörper haben können. Auch Überbelastungen oder Reizungen sind eher alltägliche Ursachen, die keinen zu ernsten Hintergrund haben, aber dennoch behandelt werden sollten.

Allerdings können besonders langanhaltende oder intensive Augenschmerzen auch deutlich ernstere Hintergründe haben. Hier treten oftmals auch einige der genannten Symptome auf und hängen dann mit Krankheiten direkt am Auge oder anderen Körperteilen zusammen. Doch selbst hier können zumindest die Symptome gelindert werden.

Hinweis: Wir empfehlen unter jeden Umständen beim Auftreten von Augenschmerzen die professionelle Abklärung mit Ihrem Augenarzt oder Augenspezialisten vor Ort!